4rooms

Kneipe, Club, BillardSchuppen, KickerLaden, Veranstaltungsraum uvm…

ACHTUNG: im August haben wir nur Donnerstag+Freitag+Samstag geöffnet außer Veranstaltungen kommen kurzfristig herein geflattert - checkt einfach den Kalender!

ab September wieder:

geöffnet Montag-Sonnabend jeweils ab 19Uhr

4rooms auf facebook: https://www.facebook.com/vierraume.leipzig

Freitag und Samstag: Veranstaltungen aller Art

Dienstag: tuesday metal meltdown: Kneipenabend mit dem besten aus death, doom, heavymetal aus der Dose

Donnerstag: Texas holdem - open table




Eigene Meinung? Dein Kommentar!

Veranstaltungen:

11.10.2014

9Jahre 4rooms!!!!

1st floor - ‘tanzen tanzen tanzen’
live: “Meniak” (Latin, Ska, Rock, Klezmer, Balkan, Drum’n'Bass und Reggae)
http://www.meniak-music.de/

DJs:
rita.lin
fatorganicgrandfather
&
saibot

2nd floor - ‘electronica’

twins decade
Fru:Tee
Dr STereo & Neuroton

Hmm - 9 Jahre 4rooms !
Hmm - 2005 - 2014 !
Hmm - ich glaub wir sind alt !
Hmm - ich glaub feiern können wir trotzdem noch !
Hmm - was machmer ?
Hmm - ne Band? - check!
paar DJs zur Unterstützung? - check!

Hmm - sollte fett werden? check!

https://www.facebook.com/events/1529521693929582




Eigene Meinung? Dein Kommentar!

8Jahre!


8Jahre 4rooms - und weiter gehts!

Nun ist es also so weit - der Sommer ist fast vorbei, die Ostsee ist weit weg und wir freuen uns auf ein halbes Jahr Dunkelheit, Regen und Schneematsch.

Vor inzwischen 8Jahren war das auch schonmal so - bloß das wir auf den 2.September 2005 hingefiebert haben um unsere 4Räume zu eröffnen. Ganz schön wahnsinnig! 8Jahre - naja bis jetzt können wir ja sagen: schön wars. Reich sind wir zwar nicht geworden aber zumindest haben wir eine ganze Menge mehr oder weniger sinnvolle aber immer spannende MetalTechnoHCIndieO56PunkDnBDubstepRockGraveyardRodeoFolkHipHop-SingerSongwriterTwoStepAlternativeKiwiZombiePsychodelicFinlandFunk-FeuerwehrorchesterHalloweenKickAllPolyesterFSRDeMoOiDoomWave- WilmaSirakusScreamoHMTHorrorPunk Geschichten zu erzählen.

So soll es auch weiter gehen - die nächsten Wochen sind vollgepackt mit allem was das musikliebende Herz begehrt!

Bleibt nur noch allen Helfern, Gästen, Freunden, Musikern und Unterstützern ein grinsendes Prosit zuzulallen in Erinnerung an die letzten und in Vorfreude auf die nächsten 8 Jahre.

eure 4rooms-Heinis




Eigene Meinung? Dein Kommentar!

Herzlich wilkommen im 4rooms

Was machen 3 Studenten nach 10 Semestern härtestem Uni-Stress? Natürlich eröffnen sie eine Kneipe!!! So geschehen in Reudnitz, L.E. 9Min45Sek harten Fußmarsch östlich vom Augustusplatz. Name: 4ROOMS … Dank langjähriger Erfahrung in der Leipziger Kneipen und Club Szene dachten sich Marco, Matti und Tobias warum nicht das Hobby zum Beruf machen - daß daraus eine Berufung zur Mithilfe bei der Kulturrevolution im hartumkämpften Gastro-Business Reudnitz wird (man braucht gerade eine Hand um alle studentisch relevanten Lokalitäten in Leipzigs Osten aufzuzählen - naja keine Ganze) wurde schnell klar. So versuchen die Jungs unter tatkräftiger Mithilfe einer fantastischen Bar-Crew und vieler Bekannter und Freunde seit September 2005 allen möglichen Party/Kneipen/Konzert/Indoor-Sport und “ach was solls, lass uns einfach ´n Bier trinken” Konzepten eine Basis zu bieten. So wurde schon mancher ahnungsloser Kneipenbesucher “überrascht” von dem was sich ihm am Wochendende im Souterrain darbot. Tanzbare Musik aller, wirklich aller, Stilrichtungen. So sind z.B. die DJs der Leipziger “Stars for Soul”, des “Polyester Clubs”, der “Esoulate Crew” oder des “Nightshift Soundsystems” regelmäßig zu Gast. Horden langhaariger Gitarren-Verehrer und straight edges mit wesentlich weniger bis keiner Kopfbehaarung die zur Musik von 5! screamo und hardcore Bands abgehen, gehören genauso zum Publikum wie die Fans so namhafter Künstler wie “Bates”, dem Co-Rapper des Erfurter Stars Clueso, die Kanadischen Reggae Stars “Doba Caracol”, die Hamburger Hip Hop Crew “Schall und Rauch” und unzähliger anderer Newcomer Bands aus Leipzig und Umgebung. Daß “Umgebung” auch heissen kann, daß Deutschlands einzige “New Zealand Music Show” gastiert oder im Rahmen der “Finvasion Tour 2008″ die Finnen - wie sollte es auch anders sein - die Gitarren zu Wort kommen lassen, versteht sich dabei ja wohl von selbst. Während der Woche ist das 4Rooms mittlerweile zum Wohnzimmer vieler Reudnitzer Bürger und Bürgerinnen avanciert. Ob zum Billard, kickern oder einfach rumhängen jeder ist willkommen der weiß, daß es nichts besseres gibt als mit Freunden, ner Kippe und nem Bier den Tag ausklingen zu lassen…




Eigene Meinung? Dein Kommentar! (7 vorhanden)